Das lassen wir als gelb gelten, gell?

IMG_3193

Mir ist klar, dass ich mit dieser Headline meine Heimat verrate, denn bei uns sagt man „woll“ und nicht „gell“. Aber ein Post mit der Überschrift „Heute woll’n wir Wolle, woll?“ ist gerade nicht dran. Nachdem ich meinen ersten Auftritt bei einer Link-Party grandios verkackt habe (man sollte halt die Hausordnung lesen, bevor man einfach drauf los verlinkt, und reine Accessoire-Posts sind beim Me-Made-Mittwoch nun mal nicht angesagt), versuche ich mein Glück zunächst woanders. Und zwar bei den „12 colours of hand-made fashion“, die ich auch mit großem Interesse verfolge.

DSC03993.JPG

Gelb ist nicht so meine Farbe. Ich bin blass und blond und brauche eigentlich kühle Töne. Diese sehr pastellige Baumwolle war dann auch der einzige gelbe Stoff, den zu verarbeiten ich mich getraut habe. Die Knöpfe passen nur so grenzwertig dazu, und es gibt dabei große Unterschiede, je nachdem ob man das bei Tageslicht sieht oder bei Kunstlicht.

Der Schnitt ist wieder mal ein Grundschnitt, bei dem ich die Vorderteile einfach etwas erweitert habe, um an den Schultern Falten legen zu können. Und wenn euch dabei die berühmte Bluse „Bellah“ einfällt, die in diesen Kreisen sowas wie ein „must have“ ist – ja, die hat mich dazu inspiriert.  Ich habe aber die Knopfleiste zugenäht, um mir die Knopflöcher zu ersparen (die mag meine W6 nicht so, da muss ich noch mal recherchieren, wo das Problem liegen könnte). Dafür gibt es zwei Brusttaschen, weil ich das sonst zu langweilig fand.

IMG_3204

Und hier ist sie noch mal mit einer grauen Strickjacke drüber. Weil ich so ein Frierlappen bin, ist das sowieso die übliche Kombination, wenn ich Blusen trage. Und so gefällt sie mir auch am besten, da ist genug Kontrast im Spiel. Woll?

 

Advertisements

Autor: Ulla

Immer auf der Suche nach kreativen Ideen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s