Wiederholungstäterin

IMG_1567

„Ooops, I did it again“, könnte ich mit Britney Spears singen. Schon wieder ist ein Shirt mit überschnittenen Schultern entstanden, dieses Mal aus einem Rest einer Viskose-Mischung, die ich im Frühjahr bei meinem Besuch in der Dortmunder „Stoff+Stil“-Niederlassung mitgenommen habe.

IMG_1576 (002)

Auf dunkelblauem Grund windet sich ein Rankenmuster, das ich farblich auf der Grenze zwischen rosa und beige ansiedeln würde. Zu meiner großen Überraschung fanden sich  in meinen Beständen exakt  dazu passende Knöpfe – da ich die niemals mit Absicht gekauft haben kann (wozu?), vermute ich, dass es sich dabei um ein Stück vom Erbe handelt. Sowohl von meiner Mutter als auch von meiner Schwiegermutter habe ich nämlich Knopfsammlungen hinterlassen bekommen, und auch bei uns im Bürgerzentrum wurde vor einiger Zeit in der Kleiderkammer ein großer Karton mit Nähzubehör abgegeben, das außer mir niemand haben wollte. Stellt euch das vor – eine Art Wunderkiste mit allen möglichen Zutaten von Nähgarn bis Gürtelschnallen! Der musste ich einfach ein gutes Zuhause bieten.

Da ich nicht die Absicht hatte, mich bei diesem etwas flutschigen Stoff in das Abenteuer „Knopfkante“ zu stürzen, habe ich einfach fünf der Knöpfe rund um den Halsausschnitt angenäht. Designelement nennt man das. Und ich weiß immer gleich, wo vorne ist.

IMG_1572

Was soll ich sonst über diesen Neuzugang in meiner Garderobe berichten? Höchstens dass das Material eher sommerlich-leicht und das Shirt deshalb momentan nur im Lagenlook (Longsleeve drunter, Strickjacke drüber) tragbar ist. Aber das macht eine Garderobe ja gerade vielseitig, finde ich.

Und ab damit zum Me-Made-Mittwoch!

Advertisements

Autor: Ulla

Immer auf der Suche nach kreativen Ideen

2 Kommentare zu „Wiederholungstäterin“

  1. Pingback: Kein Stress

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s