Kühle Fleckchen

Vermutlich zum letzten Mal in diesem Jahr zeige ich euch ein Sommershirt. Nicht, weil ich den Sommer für beendet erkläre (im Gegenteil, ich bin optimistisch und hoffe auf einen schönen September), aber weitere Shirts nähen werde ich wohl vorläufig nicht.

Voilà:

IMG_2703

Im Prinzip gehört das gar nicht hier hin, denn ich hatte das als Kaufshirt gesehen und mich in den Blauton und die unregelmäßigen Punkte verguckt. Und dann gab es das Ding nicht mehr in meiner Größe. Das zu kleine Shirt sah wie erwartet schrecklich aus, also hab ich tapfer die Größe 48/50 gekauft und mir daraus zuhause eine ganz andere Form zugeschnitten.

IMG_2713

In Kombination mit meiner gekauften Leinenhose schrammt es zwar haarscharf am Eindruck „Schlafanzug“ vorbei, aber was kümmert mich das, wenn mir einfach nur noch warm ist? Und das war es diesen Sommer ja reichlich.

Zum Schluss zeige ich euch noch einen Urlaubsschnappschuss. Bei einem kleinen Zwischenstopp in Tournus (Burgund) musste ich das einfach fotografieren:

Tournus

Es war zwar weit und breit kein Stoffgeschäft in Sicht, aber ich fühlte mich sehr verstanden ;o)

Gleichgesinnte mit ähnlichem Verständnis finden sich heute wieder beim Me-Made-Mittwoch, bei dem ich mich endlich auch mal wieder sehen lasse.

 

Advertisements

Autor: Ulla

Immer auf der Suche nach kreativen Ideen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s